Blog

CARLO LAURORA: REISE-TAGEBUCH ZU DEN FUSSBÄNDEN VON MARCO POLO

 

Carlo Laurora, ein junger apulischer Blogger mit einer angeblichen kulturellen und ungeziefer Hartnäckigkeit, die nur diejenigen widerspricht, die beschlossen haben, ihre Ziele zu erreichen.

lesen

STEFANO CANTARINI: EIN OPTIMISTISCHER REISENDER

 

In diesem Artikel sprechen wir über einen Mann aus Apulien, der von seiner Leidenschaft für Reisen ausging, einen erfolgreichen Blog aufbaute und nun ein wichtiger Dokumentarist werden möchte

lesen

DER TEMPEL VON SAN MISERINO (Sandonaci, Brindisi)

 

Zwischen den Städten Mesagne, Sandonaci und Oria befindet sich eine antike römische Villa, die wertvolle Fresken und Mosaiken bewahrt.

lesen

Der Dolmen von Montalbano (Tavola dei Paladini)

 

Ein Ort weit weg von den touristischen Routen, in der apulischen Landschaft, nur wenige Schritte vom Meer entfernt.
Ein tausendjähriges Monument mit intaktem Charme und rustikaler Schönheit

lesen

HEILIGTUM DER MADONNA DELLA SCALA

 

Entdecken Sie das Heiligtum der Madonna della Scala, ein besonderer Ort voller Geschichte und Schönheit, Kandidat in der Sonderwertung “Die Orte des Herzens” der FAI-italienischen Umweltfonds.

lesen

DIE ABTEY VON SANTA MARIA DI CERRATE

 

Abtey von Santa Maria di Cerrate   In Apulien herumzufahren, um die schönsten Orte in dieser fantastischen Region zu entdecken, ist ein besonderes Erlebnis voller angenehmer Überraschungen. In Pugliabout versuchen wir immer über Orte und Geschichten eines alten Landes zu sprechen. Heute hielt Pugliabout in Lecce, an, um einem besonderen Ort, einem Ort von großer […]

lesen