Privacy und Cookie Policy

PRIVACY POLICY OF PUGLIABOUT.COM

Diese Application sammelt einige personenbezogene Daten von den Benutzern.

Inhaber der Datenverarbeitung

Pugliabout srls | Via Nino Bixio 52, 72023 Mesagne (BR)| 72023 | p.iva e C.F 02540820749

E-Mail des Inhabers: info@pugliabout.com

Arten von Daten gesammelt

Personenbezogene Daten, die von dieser Anwendung unabhängig oder über Dritte erhoben werden, sind: Cookies, Nutzungsdaten und E-Mail.

Die vollständigen Angaben zu den einzelnen erhobenen Daten werden in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder in bestimmten Informationstexten, die vor der Datenerhebung angezeigt werden, bereitgestellt.

Personenbezogene Daten können vom Nutzer frei zur Verfügung gestellt oder im Falle der Nutzung automatisch bei der Nutzung dieser Anwendung erhoben werden.

Sofern nicht anders angegeben, sind alle Daten, die von dieser Anwendung benötigt werden, obligatorisch. Wenn der Nutzer sich weigert, es zu kommunizieren, kann es für diese Anwendung unmöglich sein, den Dienst zur Verfügung zu stellen. In Fällen, in denen diese Anwendung einige Daten als optional anzeigt, können Nutzer von der Kommunikation dieser Daten absehen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von Service oder dessen Betrieb hat.

Nutzer, die Zweifel haben, welche Daten zwingend erforderlich sind, werden gebeten, sich mit dem Inhaber in Verbindung zu setzen.

Jede Verwendung von Cookies – oder anderen rückverfolgungsinstrumenten – durch diese Anwendung oder die Inhaber von Dienstleistungen, die von diesem Antrag verwendet werden, sofern nicht anderweitig angegeben, hat die Verwendung der vom Nutzer geforderten Service zusätzlich zu den zusätzlichen Zwecken, die in diesem Dokument und in cookie – Politik beschrieben sind, gegebenenfalls zu liefern.

Der Nutzer übernimmt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten, die von diesen angeschlossenen, veröffentlichten oder gemeinsam genutzten Daten von Dritten übermittelt werden, und stellt sicher, dass sie das Recht haben, sie zu kommunizieren oder zu verbreiten, indem sie den Inhaber von jeglicher Haftung an Dritte freigibt.

Verfahren und Ort der Verarbeitung von Data

Verarbeitungsverfahren

Der Inhaber erlässt geeignete Sicherheitsmaßnahmen zur Verhütung des Zugangs, der Offenlegung, der änderung oder der unerlaubten Vernichtung personenbezogener Daten.

Die Behandlung erfolgt mit Hilfe von Computern und/oder telematikwerkzeugen, mit organisatorischen Vereinbarungen und mit strengen logistikbereichen. Zusätzlich zum Inhaber könnten in einigen Fällen Zugang zu Data anderen Organisationen der Organisation dieses Antrags (administrative, kommerzielle, Vermarktung, Vermarktung, rechtliche, systemverwalter) oder externe Akteure (als Anbieter technischer Dienste, postkuriere, Hosting – Anbieter, Computerfirmen, Kommunikationsstellen), erforderlichenfalls zur Behandlung des Inhabers, zugreifen.

Die aktualisierte Liste der Manager kann immer für den datencontroller angefordert werden.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Der Inhaber befasst sich mit personenbezogenen Daten über den Nutzer, falls es eine der folgenden Bedingungen gibt:

– Der Nutzer hat einen Konsens für einen oder mehrere konkrete Zwecke vergeben; Anmerkung: in manchen Bestellungen kann der Inhaber ermächtigt werden, personenbezogene Daten ohne die Unterstützung des Benutzers oder eine andere Rechtsgrundlage wie folgt zu verarbeiten, bis der Nutzer gegen eine solche Behandlung (opt – out) ist. Es ist jedoch nicht anwendbar, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch europäische Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten geregelt wird

– Die Behandlung ist notwendig, um einen Vertrag mit dem Nutzer und/oder der Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen durchzuführen

– Die Behandlung ist notwendig, um eine rechtliche Verpflichtung zu erfüllen, für die der Inhaber gilt

– Die Behandlung ist notwendig, um eine Aufgabe der öffentlichen Interessen oder der Ausübung öffentlicher Behörden, deren Inhaber investiert wird, zu erfüllen

– Die Behandlung ist notwendig für die Ausübung des berechtigten Interessen des Inhabers oder Dritten.

Es ist noch immer möglich, den Inhaber zu ersuchen, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu klären und insbesondere festzulegen, ob die Behandlung auf dem Recht basiert, das auf dem Gesetz beruht, vorgesehen ist, sofern ein Vertrag oder ein Vertragsabschluss geschlossen wird

Ort

Die Daten werden an den Einsatzorten des Inhabers und an jedem anderen Ort, an dem sich die Beteiligten befinden, behandelt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Halter.

Nutzerdaten könnten in ein anderes Land übertragen werden, als das, in dem sich der Nutzer befindet. Um weitere Informationen auf der Behandlungsseite zu erhalten, kann sich der Nutzer auf den Abschnitt über die Details der Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

Der Nutzer ist berechtigt, Informationen über die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union oder einer internationalen Organisation des internationalen öffentlichen Rechts zu erhalten, die aus zwei oder mehr Ländern, wie der UNO, sowie den Sicherheitsmaßnahmen besteht. Vom Inhaber zum Schutz der Daten genommen.

Lagerdauer

Die Daten werden verarbeitet und für die Zeit aufbewahrt, die sie durch die Zwecke, für die sie erhoben wurden, benötigt werden.

Daher:

– Personenbezogene Daten, die zu Zwecken im Zusammenhang mit der Durchführung eines Vertrages zwischen dem Inhaber und dem Nutzer erhoben werden, sind bis zum Abschluss des Vertrages zu führen.

– Personenbezogene Daten, die zu Zwecken des berechtigten Interesses des Inhabers erhoben werden, werden bis zur Erfüllung dieses Interesses aufgehalten. Der Nutzer kann weitere Informationen über das berechtigte Interesse des Inhabers in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Inhaber erhalten.

Wenn die Behandlung auf der Zustimmung des Nutzers beruht, kann der Inhaber die persönlichen Daten länger speichern, bis die Einwilligung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Inhaber verpflichtet werden, personenbezogene Daten über einen längeren Zeitraum in Übereinstimmung mit einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde zu speichern.

Am Ende der lagerzeit werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Daher wird zur Erweiterung des Rechts auf Zugang, Stornierung, Berichtigung und Anspruch auf die übertragbarkeit von Data nicht mehr ausgeübt.

Zweck der Verarbeitung von erhobenen Daten

Die Nutzerdaten werden erhoben, um den Inhaber zu ermöglichen, seinen Service – Abruf und die folgenden Zwecke zu liefern: statistisch und Kontaktaufnahme.

Um weitere ausführliche Informationen über die Zwecke der Verarbeitung und die für jeden Zweck wesentlich relevanten personenbezogenen Daten zu erhalten, kann der Nutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen.

Einzelheiten der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke erhoben und folgende Dienste verwendet:

Kontaktieren Sie den Benutzer:

Mailing – List oder Newsletter

Mit der Registrierung auf mailing – List oder Newsletter wird die e – Mail – Adresse des Nutzers automatisch in eine Liste von Kontakten eingefügt, auf die e – Mail – Nachrichten übermittelt werden können, die Informationen, einschließlich kommerzieller und Werbezwecken, betreffend diese Anwendung enthalten. Die emailadresse des Nutzers kann auch auf diese Liste als Ergebnis der Registrierung zu diesem Antrag oder nach einem Kauf hinzugefügt werden.

Persönliche Daten erhoben: e – Mail.

Statistiken:

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste erlauben dem controller die überwachung und Analyse der Verkehrsdaten und dienen zur übertragung der Verhaltensweisen.

Google Analytics (Google Inc.)

Google Analytics ist ein web – analyseservice, der von Google Inc. erbracht wurde (‘) Google verwendet die personenbezogenen Daten, die zur Rückverfolgung und Prüfung der Verwendung dieser Anwendung erhoben werden, die Berichte zusammenstellen und mit anderen Dienstleistungen, die von Google entwickelt wurden, weiterleiten.

Google kann ihre persönlichen Daten zur kontextualisierung und Personalisierung ihrer Anzeige – Anzeigen verwenden.

Personenbezogene Daten erhoben: Cookies und nutzungsdaten.

Ort der Behandlung: United States – Privacy Policy– Opt Out. Betrifft die Einhaltung des schutzschilds.

Benutzerrechte

Die Nutzer können bestimmte Rechte unter Bezugnahme auf die vom Inhaber verarbeiteten Daten wahrnehmen.

Insbesondere hat der Nutzer das Recht,

Widerruft die ganze Zeit. Der Nutzer kann die Zustimmung zur Verarbeitung seiner zuvor zum Ausdruck gebrachten personenbezogenen Daten zurückziehen.

Die Verarbeitung seiner Daten ablehnen. Der Nutzer kann die Verarbeitung seiner Daten ablehnen, wenn es auf einer anderen Rechtsgrundlage als Zustimmung ist. Weitere Einzelheiten zum Widerspruchsrecht sind im zugrunde liegenden Abschnitt angegeben.

Zugang zu ihren Data. Der Nutzer hat das Recht, Informationen über die vom Inhaber verarbeiteten Daten über bestimmte behandlungsaspekte zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.

Prüfen und anfordern. Der Benutzer kann die Richtigkeit seiner Daten überprüfen und die Aktualisierung oder Korrektur anfordern.

Besorg die Behandlung. Werden bestimmte Bedingungen erfüllt, so kann der Nutzer die Begrenzung der Verarbeitung seiner Daten beantragen. In diesem Fall behandeln der Inhaber keine Daten für andere Zwecke, wenn nicht für deren Bewahrung.

Besorg die Behandlung. Werden bestimmte Bedingungen erfüllt, so kann der Nutzer die Begrenzung der Verarbeitung seiner Daten beantragen. In diesem Fall behandeln der Inhaber keine Daten für andere Zwecke, wenn nicht für deren Bewahrung.

Die Löschung oder Entfernung personenbezogener Daten erhalten. Werden bestimmte Bedingungen erfüllt, so kann der Nutzer die Löschung seiner Daten vom Inhaber verlangen.

Nehmen sie ihre Daten oder übertragen sie sie an einen anderen Inhaber. Der Nutzer hat Anspruch auf Erhalt seiner Daten in strukturiertem, gemeinsamem und automatischem Format und, soweit technisch möglich, erlangt die übertragung ohne Hindernisse in einen anderen Inhaber. Diese Bestimmung gilt, wenn Data mit automatisierten Werkzeugen und Behandlungen behandelt wird, auf der Zustimmung des Nutzers basiert, auf einen Vertrag, auf den der Nutzer Vertragspartei ist oder vertragliche Maßnahmen damit verbunden sind.

Beschwerde vorschlagen. Der Nutzer kann eine Beschwerde an die Aufsichtsbehörde für den Schutz der persönlichen Daten oder des Rechtsakts in der Court der Justiz vorschlagen.

Details über das Widerspruchsrecht

Werden personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse behandelt, so sind die Behörde, die investiert hat oder ein berechtigtes Interesse des Inhabers verfolgt, in der Ausübung der öffentlichen Behörde berechtigt, die Behandlung wegen ihrer besonderen Lage zu beseitigen.

Es wird den Nutzern zur Verfügung gestellt, die, wenn ihre Data mit Direktvermarktung behandelt wurden, ohne Grund zu behandeln ablehnen kann. Um herauszufinden, ob der Inhaber der Daten mit direkten vermarktzungszielen, die Nutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments beziehen können.

Wie man Rechte ausübt

Um die Nutzerrechte auszuüben, können die Nutzer auf einen Antrag auf Kontaktaufnahme des in diesem Dokument genannten Inhabers ansprechen. Die Anträge sind so bald wie möglich unentgeltlich und innerhalb eines Monats aus dem Inhaber unentgeltlich zu stellen.

Weitere Informationen zur Behandlung

Verteidigung im Urteil

Die persönlichen Daten des Nutzers können vom Eigentümer oder in vorbereitenden Maßnahmen zur Verteidigung seiner etwaigen Einrichtung zur Verteidigung gegen die Verwendung dieser Anwendung oder damit verbundener Dienstleistungen durch den Benutzer verwendet werden.

Der Nutzer behauptet, dass der Inhaber die Verpflichtung zur Offenlegung der Daten durch die Behörden der öffentlichen Hand einlegen kann.

Spezifische Informationen

Auf Ersuchen des Nutzers kann dieser Antrag zusätzlich zu den Informationen in dieser Datenschutzerklärung dem Nutzer den Nutzer den zusätzlichen und kontextbezogenen Informationen über bestimmte Dienste oder die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten mitteilen.

System Logbuch und Wartung

Für die notwendigen Betriebs – und Wartungsanforderungen, diese Anwendung und jede von ihnen verwendete Dritte – Software – Dienste können sie systemprotokolle, Dateien Dateien, die Interaktionen speichern und auch personenbezogene Daten wie die ip – benutzeradresse enthalten, erheben.

Informationen, die nicht in dieser Politik enthalten sind

Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit im trattamento – Inhaber angefordert werden, indem kontaktkontaktdaten kontaktanschriften verwendet werden.

Antwort auf “Spuren nicht Spuren”-Anfragen

Diese Anwendung unterstützt nicht die Forderungen “nicht verfolgen”

Um herauszufinden, ob die verwendeten Dienste von Dritten die Supposints sind, wird der Nutzer aufgefordert, seine Datenschutzrichtlinien zu konsultieren.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Der behandlende Inhaber behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, indem er den Nutzern auf dieser Seite Informationen und, wenn möglich, über diese Anwendung informiert und, wenn technisch und rechtlich möglich, eine Benachrichtigung an die Nutzer über eine der Die Kontaktdaten des Halters. Bitte lesen Sie diese Seite regelmäßig und beziehen sich auf das Datum der letzten Änderung, die am Ende angegeben wurde.

Wenn die Änderungen die Behandlung beeinträchtigen, deren rechtliche Grundlage die Zustimmung ist, hat der Inhaber gegebenenfalls die Zustimmung des Nutzers einzuholen.

Definitionen und rechtliche Hinweise

Personenbezoge

Es sind personenbezogene Daten, die alle Informationen, die direkt oder indirekt in Verbindung mit anderen Informationen, einschließlich einer persönlichen Kennnummer, eine natürliche Person, die identifizierbar oder identifiziert ist, in Verbindung stehen

Use Daten

Die Informationen werden automatisch über diese Anmeldung (einschließlich Anwendungen von integrierten teilen in diesem Antrag), einschließlich der ip – Adressen oder computerbezeichneten Namen der Computer, die vom Benutzer verwendet werden, die Uri – designated – Adressen (einheitliche ressourcenbezeichnung), die Zeit des Antrags, die Methode, die bei der Einreichung des Antrags auf den Server, die Dimension der Akte, die in der Antwort, den numerischen Code, der den Stand der Antwort erlangt, das Herkunftsland, die Eigenschaften des browsers und das vom Besucher verwendete Betriebssystem, die verschiedenen Zeitpunkte der besuchszeit (Die Zeit der Dauerhaftigkeit auf jeder Seite) und die Einzelheiten der Reiseroute im Antragsformular, insbesondere auf die Reihenfolge der Seiten, die die Parameter des betriebssystems und die computerumgebung des Benutzers verwendet

Benutzer

Die Person, die diesen Antrag anwendet, der, sofern nichts anderes bestimmt ist, fällt mit dem beteiligten zusammen.

Interessiert

Die natürliche Person, auf die die personenbezogenen Daten beziehen.

Behandlungsbeauftragte (oder Verantwortlicher)

Die natürliche, juristische, öffentliche Verwaltung und jede andere Einrichtung, die personenbezogene Daten im Namen des Inhabers verarbeitet, wie in dieser Datenschutzerklärung festgelegt.

Betreiberinhaber (oder Inhaber)

Die natürliche oder juristische Person, die Behörde, die Behörde, der Dienst oder sonstige Einrichtung, die einzeln oder mit anderen Personen die Zwecke und die Mittel zur Verarbeitung personenbezogener Daten und die angenommenen Instrumente bestimmt, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Operation und der Verwendung dieser Anmeldung. Der Eigentümer, sofern nicht anders angegeben, ist der Inhaber dieses Antrags.

Diese App

Das Hardware – oder softwaregerät, mit dem die personenbezogenen Daten der Nutzer erhoben und verarbeitet werden.

Dienst

Die Service, die dieser Antrag enthält, wie in den betreffenden begriffen (falls vorhanden) auf dieser website/anwendung festgelegt.

European Union (oder ue)

Sofern nichts anderes bestimmt wird, wird jede Bezugnahme auf den Beitrag in diesem Dokument auf alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und auf den Europäischen Wirtschaftsraum ausgedehnt.

Cookie

Kleine datenportionen innerhalb des Benutzers.

Rechtliche Hinweise

Diese Informationen werden auf der Grundlage mehrerer gesetzesaufträge, einschließlich der Artikel 13 und 14 der Verordnung (Eu) Nr. 2016/679, erstellt.

Sofern nichts anderes angegeben ist, ist diese informationsunterrichtung nur mit diesem Antrag befaßt.